Heiko Raulin

Jahrgang: 1972
Größe: 178 cm
Augenfarbe: Braun
Haarfarbe: Graumeliert
Wohnort: Frankfurt am Main
Ausbildung: Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch - Berlin
Sprachen: Deutsch, Englisch
Sportarten: Handball,Yoga,Bühnenfechten,Bühnenkampf,Schwimmen,Tauchen
Musik: Gesang (Tenor)

Video



>AUSZEICHNUNGEN

1999
FöRDERPREIS DES VEREINS DER FREUNDE DES BAYERISCHEN STAATSSCHAUSPIELS
München


>KINO/TV

2019
BERTHOLD BEITZ-EIN BEWEGTES LEBEN
Regie: Dror Zahavi

2018
EIN FALL FüR ZWEI
Regie: Thomas Nennstiel

2016
POPE VS. HITLER
Regie: Christopher Cassel

2016
DIE KANZLEI - AUF HERZ UND NIEREN
Regie: Miko Zeuschner

2015
SOKO WISMAR
Regie: Steffi Doehlemann

2015
TRADE QUEEN Kino
Regie: David Wagner

2014
GROßSTADTREVIER
Regie: Christoph Stark

2014
TATORT BREMEN - DIE WIEDERKEHR
Regie: Florian Baxmeyer

2013
AM ENDE IST MAN TOT Kino
Regie: Daniel Lommatzsch

2013
BLUT, REIS UND TRäNEN Kino
Regie: Johannes Rosenstein

2013
KAMIENIE NA SZANIEC Kino
Regie: Robert Glinski

2010
SOKO WISMAR
Regie: Oren Schmuckler

2009
ICH, TOMEK Kino
Regie: Robert Glinski

2007
MEINE FREMDE TOCHTER
Regie: Manfred Stelzer

2002
666-TRAU KEINEM MIT DEM DU SCHLÄFST Kino
Regie: Rainer Matsutani


>THEATER

2019
THE NATION
Schauspiel Frankfurt
Regie: David Bösch

2019
WARTEN AUF GODOT
Schauspiel Frankfurt
Regie: Robert Borgmann

2018
KLOTZ AM BEIN
Schauspiel Frankfurt
Regie: Roger Vontobel

2017
RICHARD III
Schauspiel Frankfurt
Regie: Jan Bosse

2017
ROSE BERND
Schauspiel Frankfurt
Regie: Roger Vontobel

2017
DIE UNSICHTBARE HAND
Schauspiel Frankfurt
Regie: Anselm Weber

2013
HEXENJAGD
Hessisches Staatstheater Wiesbaden
Regie: Konstanze Lauterbach

2012
DIE NACHT KURZ VOR DEN WäLDERN
Thalia Theater Hamburg
Regie: Matthias Jochmann

2012
WOYZECK
Theater am Neumarkt Zürich
Regie: Yannis Houvardas

2011
IMMER NOCH STURM
Thalia Theater Hamburg / Salzburger Festspiele
Regie: Dimiter Gotscheff

2011
JUDITH
Deutsches Theater Berlin
Regie: Andreas Kriegenburg

2010
PENTHESILEA
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Roger Vontobel

2009
VON MäUSEN UND MENSCHEN
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Alexander Riemenschneider

2008
PENTHESILEA
Schaubühne Berlin
Regie: Luk Perceval

2008
DER FALL DER GöTTER
Düsseldorfer Schauspielhaus
Regie: Karin Henkel

2006
WALLENSTEIN
Bremer Theater
Regie: Thomas Bischoff

2006
FAUST 1
Theater Dortmund
Regie: Thirza Bruncken