Béla Milan Uhrlau

Jahrgang: 1991
Größe: 1,87
Augenfarbe: Grau-Grün
Haarfarbe: Dunkelblond
Wohnort: München , Berlin, Oldenburg
Ausbildung: Theaterakademie August Everding München
Sprachen: Deutsch, Englisch (fließend), Spanisch (Grundkenntnisse)
Sportarten: Fechten, Basketball, Fußball, Aikido, Ski
Musik: Bariton, Chor- und Sologesang, Trompete

Video



>KINO/TV

2012
TU ES! (HFF-KURZFILM) Kino
Regie: Andreas Irnstorfer

2012
POLIZEIRUF 110 – "DER TOD MACHT ENGEL AUS UNS ALLEN"
Regie: Jan Bonny


>THEATER

2016
DIE WIEDERVEREINIGUNG DER BEIDEN KOREAS
Stadttheater Ingolstadt
Regie: Brit Bartkowiak

2015
DER TARTUFFE / "DAMIS, SOHN VON ORGON"
Stadttheater Ingolstadt
Regie: Johannes Lepper

2015
DAS BALLHAUS
Stadttheater Ingolstadt
Regie: Jochen Schölch

2014
HAMLET / "HAMLET"
Stadttheater Ingolstadt
Regie: Marco Štormans

2014
FOXFINDER/ "FOXFINDER (WILLIAM) "
Stadttheater Ingolstadt
Regie: Donald Berkenhoff

2014
IN DEN ALPEN / "KIND"
Stadttheater Ingolstadt
Regie: Gustav Rueb

2014
DAS KäTHCHEN VON HEILBRONN / "CHERUBIM, CONFéRENCIER"
Stadttheater Ingolstadt
Regie: Marco Štorman

2013
DAS DING / "MANOEL I, PATRICK"
Stadttheater Ingolstadt
Regie: Katrin Lindner

2012
UNSER KANDIDAT (STüCKENTWICKLUNG) / KANDITAT 3
Metropoltheater München
Regie: Jochen Schölch

2012
KEIN LICHT / "A"
Akademietheater München
Regie: Clara Hinterberger