Arnold, Ulrike
Ulrike Arnold
Jahrgang: 1965
Größe: 1,70 m
Augenfarbe: Grünbraun
Haarfarbe: Dunkelbraun
Wohnort: München
Sprachen: Englisch, Rheinhessisch, Bairisch
Sportarten: Eislauf, Fechten, Schwimmen, Ski, Modern Dance
Musik: Klavier, Stimmlage Alt

Video



>AUSZEICHNUNGEN

2014
MONICA-BLEIBTREU-PREIS FüR REGIE
"Unter dem Milchwald"

2010
FöRDERPREIS DEUTSCHER FILM
Beste Darstellerin, "Morgen das Leben"


>KINO/TV

2017
LASS UNS ABHAUEN / HFF KURZFILM Kino
Regie: Isa Micklitza

2017
TONIO & JULIA
Regie: Kathrin Feistl

2017
BIER ROYAL
Regie: Christiane Balthasar

2017
FRAU MUTTER TIER Kino
Regie: Felicitas Darschin

2016
UNTER VERDACHT - DAS GUTE GEWISSEN
Regie: Ulrich Zrenner

2016
UM HIMMELS WILLEN
Regie: Dennis Satin

2016
POLIZEIRUF 110 "MEUFFELS SCHULD"
Regie: Hermine Huntgeburth

2015
EINMAL BITTE ALLES Kino
Regie: Helena Hufnagel

2015
KLUFTINGER " HERZBLUT "
Regie: Lars Montag

2015
SOKO 5113 - "OBSZöN"
Regie: Enno Reese, Mike Viebrock

2015
SOKO KITZBüHEL
Regie: Martin Kinkel

2015
TATORT - "EINMAL WIRKLICH STERBEN"
Regie: Markus Imboden

2015
SCHEISS AUF REIS
Regie: Sven Bose

2014
HUBERT UND STALLER - "FLEISCHESLUST"
Regie: Jan Markus Linhof

2014
ZWEI MAL ZWEITES LEBEN
Regie: Claudia Prietzel, Peter Henning

2014
CZECH IT OUT Kino
Regie: Tim Trachte

2013
DER STAATSANWALT - "HACKORDNUNG"
Regie: Martin Kinkel

2013
WIR SIND DIE NEUEN Kino
Regie: Ralf Westhoff

2013
DER KöNIG VON NEBENAN (KURZFILM) Kino
Regie: Isa Michlitzka

2013
MüNCHEN 7 - "GEBURTSTAGE"
Regie: Franz Xaver Bogner

2013
SOKO 5113 - "ALTE KAMERADEN"
Regie: Patrick Winczewski

2013
WER HAT ANGST VORM WEISSEN MANN?
Regie: Wolfgang Murnberger

2013
DIE FRAU AUS DEM MOOR
Regie: Christoph Stark

2013
DIE FAMILIENDETEKTIVIN
Regie: Uli Baumann

2012
FUCHS UND GANS
Regie: Jorgo Papavassiliou

2012
DAS HERZ IST EINE LEICHTE BEUTE
Regie: Lancelot von Naso

2012
ZAPPELPHILIPP
Regie: Connie Walther

2011
ZETTL Kino
Regie: Helmut Dietl

2011
EIN VORBILDLICHES PAAR
Regie: Ben Verbong

2010
GANZ DER PAPA
Regie: Matthias Steurer

2010
DER ALTE - "KALTES GRAB"
Regie: Ulrich Zrenner

2009
MORGEN DAS LEBEN (FöRDERPREIS DEUTSCHER FILM SCHAUSPIEL WEIBLICH) Kino
Regie: Alexander Riedel

2009
FAMILIE AUF PROBE
Regie: René Heisig

2009
GRäFLICHES ROULETTE
Regie: Ulrich König

2009
TATORT - "NIE WIEDER FREI SEIN"
Regie: Christian Zübert

2008
UNTER VERDACHT
Regie: Achim von Borries

2008
POLIZEIRUF 110 - "ENDSPIEL"
Regie: Andreas Kleinert

2008
KOMISSARIN LUCAS
Regie: Christiane Balthasar

2007
SALZ IN DER SUPPE
Regie: Matthias Steurer

2006
ALLES AUSSER SEX II
Regie: Peter Gersina

2006
TATORT - "DER FINGER"
Regie: Peter Fratzscher

2006
UM HIMMELS WILLEN
Regie: Ulrich König

2005
MEIN LEBEN UND ICH
Regie: Jacob Hilpert

2004
DIE EISHEILIGE
Regie: Johannes Fabrick

2004
STIMMEN III
Regie: Rainer Matsutani

2004
HENGSTPARADE
Regie: Michael Kreindl

2004
BEI GUTEM WIE BEI SCHLECHTEM WETTER
Regie: Josh Broecker

2003
MIT HERZ UND HANDSCHELLEN
Regie: Wolfgang Henschel

2003
LEBENSLANG
Regie: Nikolaus Leytner

2003
TATORT - "IM VISIER"
Regie: Peter Fratzscher

2002-2004
DIE FALLERS (SERIE)
Regie: D. Anderson, J. Nitsch, M. Werlin, A. Widl

2002
DIE ROSENHEIM COPS - "WETTLAUF MIT DEM TOD"
Regie: Uli Möller

2002
DEM GLüCK SO NAH
Regie: Matthias Steurer

2001
SCHNEEMANN SUCHT SCHNEEFRAU
Regie: Marco Serafini

2001
WESTENTASCHENVENUS
Regie: Kirsten Peters

2000
ÜBER WASSER Kino
Regie: Kirsten Peters

2000
GEIER IM REISRAND
Regie: Paul Harather

1998
KLEINE SEMMELN
Regie: Paul Harather

1994
UND TSCHüSS Kino
Regie: Walter Feistle, Stefan Schneider

1994
SAG MIR WAS SCHöNES Kino
Regie: Ergün Cevik

1992
STALINGRAD Kino
Regie: Joseph Vilsmaier

1989
UNTER PALMEN Kino
Regie: Thomas Burnhauser


>THEATER

2016
PUPPENSTUBE // ANNA BERNIERS
Staatstheater Wiesbaden
Regie: Tilo Nest

2014
BAUMEISTER SOLNESS/ ALINE
Staatstheater Wiesbaden
Regie: Ingo Kerkhof

2013
HAMLET IST TOT. KEINE SCHWERKRAFT / EINE MUTTER
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Gregor Turecek

2012
KINDERKRIEGEN / "GROSSMUTTER"
Residenztheater München
Regie: Tina Lanik

2011
DAS MISSVERSTäNDNIS / "MUTTER"
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Jan Philipp Gloger

2010
WIR KOMMEN GUT KLAR MIT UNS / "HALINA"
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Tina Lanik

2010
SHOOT/ GET TREASURE/ REPEAT / "OLIVIA"
Düsseldorfer Schauspielhaus
Regie: Jan Klata

2009
GEGEN DEN FORTSCHRITT / "FRAU"
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Jan Philipp Gloger

2009
ANDROMACHE / "ANDROMACHE"
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Hans-Ulrich Becker

2008
STILLLEBEN IN EINEM GRABEN / "MOTHER"
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Johannes Schmid

2007
IM DICKICHT DER STäDTE / "WURM"
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Tina Lanik

2007
DIE LISTE DER LETZTEN DINGE / "GEORGINA"
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Schirin Khodadadian

2007
STONING MARY / "FRAU"
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Hans-Ulrich Becker

2005
DIE KRIEGSBERICHTERSTATTERIN / "IRIS SCHWERDTFEGER"
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Florian Boesch

2003
DIE WäNDE / "CHIGHA"
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Dieter Dorn

2003
DER NARR UND SEINE FRAU HEUTE ABEND IN PANCOMEDIA
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Dieter Dorn

2001
DIE DREI LEBEN DER LUCIE CABROL / "MELANIE"
Metropol Theater München
Regie: Jochen Schölch

2001
DIE WUNDERSAME ÜBERQUERUNG DER WüRM / "PUTZFRAU"
Kammerspiele München
Regie: Gerd Lohmeyer

2000
ER NICHT ALS ER
Theater am Sozialamt München
Regie: Gerd Lohmeyer

2000
KANON FüR GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT / DIVERSE ROLLEN
Bayerische Staatsoper
Regie: Ruedi Häusermann

1998
DIE BLUSEN DES BöHMEN / "AVA"
Theater am Sozialamt München
Regie: Gerd Lohmeyer, Ulrike Arnold

1997
CHARMS IN BETTEN / "7 ROLLEN"
Theater am Sozialamt München
Regie: Gerd Lohmeyer

1996
RIESENBLöDSINN / "12 ROLLEN"
Theater am Sozialamt München
Regie: Gerd Lohmeyer, Anette Spola