Wellings, Lars
Lars Wellings
Jahrgang: 1962
Größe: 1,93
Augenfarbe: Blau
Haarfarbe: Blond
Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch
Sportarten: 3. Dan Aikido, Fechten
Musik: Gitarre

Video



>AUSZEICHNUNGEN

HESSISCHER THEATERPREIS 2000


>KINO/TV

2016
ALARM FüR COBRA 11
Regie: Ralph Polinski

2016
JUGEND OHNE GOTT Kino
Regie: Alain Gsponer

2014
DIE RENTNERCOPS
Regie: Thorsten Näter

2014
DARLING BUDS OF MAY Kino
Regie: Christian Carion

2013
DOKTORSPIELE Kino
Regie: Marco Petry

2013
"NICHTS FüR FEIGLINGE"
Regie: Michael Rowitz

2012
DANNI LOWINSKI
Regie: Holger Schmidt

2011
EIN FALL FüR ZWEI - "TöDLICHE GIER"
Regie: Axel Barth

2011
SOKO KöLN
Regie: Torsten Wacker

2011
TATORT KöLN - "ALTES EISEN"
Regie: Mark Schlichter

2008
DER STAATSANWALT
Regie: Martin Kinkel

2007
HOCHZEITSWALZER
Regie: Andrea Katzenberger

2007
POST MORTEM
Regie: Thomas Jauch

2006
VATER AUF DER FLUCHT
Regie: Franziska Meyer-Price

2005
SOKO RHEIN-MAIN - "TOD IM DIENST"
Regie: Florian Froschmeyer

2002
POLIZEIRUF 110 - "ABSEITSFALLE"
Regie: Marc Hertel

2002
TATORT - "SCHATTENLOS"
Regie: Thomas Stiller

1999
EINER GEHT NOCH
Regie: Vivian Naefe

1998
BEI ALLER LIEBE
Regie: Dominik Probst

1997
ALPHATEAM
Regie: Ilse Biberti

1997
ZUGRIFF
Regie: Holger Barthel

1997
ALLE MEINE TöCHTER (SERIE)
Regie: Wolfgang Hübner

1996
WORKAHOLIC Kino
Regie: Sharon von Wietersheim

1995
TATORT - "HEILIG BLUT"
Regie: Hartmut Griesmayr


>THEATER

2016
MEIN HERZ IST REIN / " MICHAEL BLOMBERG "
Staatsschauspiel Dresden
Regie: Evgeny Titov

2014
MINNA VON BARNHELM/ "MAJOR VON TELLHEIM"
Landestheater Niederösterreich, St. Pölten
Regie: Katrin Plötner

2011
"DER TURM" NACH UWE TELLKAMP / "RICHARD"
Staatstheater Wiesbaden
Regie: Tilmann Gersch

2009
DAS GROSSE FRESSEN/ "MICHEL, FERNSEHREGISSEUR"
Staatstheater Wiesbaden
Regie: Caroline Stolz

2009
ROMEO UND JULIA/ "TYBALT"
Staatstheater Wiesbaden
Regie: Tilmann Gersch

2008
GOTT DES GEMETZELS/ "ALAIN REILLE"
Staatstheater Wiesbaden
Regie: Ricarda Beilharz

2006
WAS IHR WOLLT / "MALVOLIO"
Staatstheater Wiesbaden
Regie: Tilmann Gersch

2006
HAMLET / "KöNIG CLAUDIUS"
Staatstheater Wiesbaden
Regie: Tilmann Gersch

2005 - 2007
LENZ / "LENZ" (SOLOABEND)
Staatstheater Wiesbaden
Regie: Christian Schneller

2005
HAUTNAH / "DAN"
Staatstheater Wiesbaden
Regie: Jorinde Dröse

2000
DREI MAL LEBEN / "HENRI"
Staatstheater Wiesbaden
Regie: Siegfried Bühr

Staatstheater Wiesbaden

Schauspielhaus Zürich

Residenztheater München